Schülerhilfe für Nepal e.V.

Zwei Erdbeben haben Nepal erschüttert

Nach dem verheerenden Erdbeben am 25.04.2015 mit der Stärke 7,8 im District Gorkha ereignete sich am 12.05.2015 im District Sindhupalchok - ca. 80 km nordöstlich von  Kathmandu - ein weiteres Erdbeben fast gleicher Stärke. Hunderte von vorgeschädigten Häusern sind durch die neuen Erdstöße zusammengebrochen und haben die Zahl der Toten auf fast 9.000 erhöht. Den Erdbebengeschädigten fehlt es - besonders in den abgelegenen Regionen - immer noch an fast allem. Erschwerend kommt hinzu, daß der Monsun begonnen hat und die Menschen zusätzlich durch Schlammlawinen und abrutschende Berghänge bedroht werden. Für das bettelarme Land stellt die derzeitige Lage den Super GAU dar. Die "Schülerhilfe für Nepal e.V." trägt mit ihren Möglichkeiten dazu bei, die Not der Opfer zu lindern. Wir bitten Sie daher um Unterstützung durch Spenden, die wir über unsere bewährten Kanäle den Geschädigten bzw. den Schulen direkt zukommen lassen.

Der Verein "Schülerhilfe für Nepal e.V." (SHN) ist eine humanitäre Hilfsorganisation, die in einem der ärmsten Länder der Welt auf dem Bildungssektor durch konkrete Maßnahmen, wie z.B. den Bau von Schulen, durch Unterstützung mittelloser Schulkinder oder Förderung von Lernprogrammen seit vielen Jahren erfolgreich tätig ist. 

 

Aktuelles Projekt:

Bitte helfen Sie uns zu helfen

 

Termine


Das Deutsche Zentral Institut für soziale Fragen (DZI) in Berlin hat der Schülerhilfe für Nepal e.V. das Spendensiegel zuerkannt

Image

Das Spendensiegel bescheinigt die sparsame, wirtschaftliche und satzungsgemäße Verwendung der Spenden.



alle Termine